Restaurant Detail

Restaurantsuche

Speiserestaurant.ch jetzt auch im …

Nostalgie Restaurant BAHNHÖFLI

Nostalgie Restaurant BAHNHÖFLI
Nostalgie Restaurant BAHNHÖFLINostalgie Restaurant BAHNHÖFLINostalgie Restaurant BAHNHÖFLINostalgie Restaurant BAHNHÖFLINostalgie Restaurant BAHNHÖFLI

garage_parkplaetze gartenwirtschaft naehe_bahnhof

Frau
Yisi Qiu Petruch
Bahnhofstr. 9
6234 Triengen
Kanton Luzern

auf der Karte anzeigen.

041 933 12 41
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Nostalgie Restaurant BAHNHÖFLI
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 06.00 h - 0.30 h /
Samstag 09.00 h - 18.00 h
Ruhetage:
Sonntag






 
Speisekarte(n)
Küche
Mittagsmenü ab CHF 16,00
Asiatisch
Rösti-Spezialitäten
Saisonal
Schweizerisch
Vegetarisch
Ausstattung
Garage / Parkplätze
Gartenwirtschaft
Kreditkarten
Standort
auf dem Land
Nähe Bahnhof
Nähe Autobahn
Wintersportgebiet
Nähe Fahrradweg

Das unter Denkmalschutz stehende Restaurant Bahnhöfli diente ...

einst als Bahnhofsgebäude. Heute bietet der gemütlich eingerichtete Gastraum, mit teilweise aus alten Bahnwagen eingebauten historischen Holzbänken Platz für 40 Personen.

Während der wärmeren Jahreszeit werden die Gäste mit viel Engagement und Freude auch gerne im Garten mit Platz für 40 Personen bedient.

Zur Auswahl steht währschafte Schweizer Küche, erweitert mit saisonalen Angeboten. Aus Ihrer Heimat lädt die Gastgeberin Ysi Qin Petruch 6 x Jährlich zu einem reichhaltigen authentischen chinesisches Buffet. Voranmeldung erwünscht!

Da unser Lokal über keinen Saal oder Säli verfügt, stellen wir Ihnen unser Lokal gerne für Ihren nächsten Event / Geburtstag / Jubiläum / Hochzeit / Firmenanlass etc.als geschlossene Gesellschaft zur Verfügung.

Die Gastgeberin Ysi Quin Petruch mit dem Bahnhöfli–Team bedankt sich für Ihren Besuch.

Von Mai bis September jeweils am letzten Sonntag während den Betriebszeiten der ST  (Sursee-Triengen Bahn) geöffnet.( 26.05. / 30.06. / 28.07. / 25.08. / 29.09) www.dampfzug.ch

Besonderes

Bahnhöfli-Klassiker: Buure-Bratwurst, Käseschnitte, Älplerrösti, 
Bahnhöflis Hausmannskost: Siedfleisch, Kutteln in Tomatensauce, gluschtige Hacktätschli
Schollenfilet & Strammer Max
Für den kleinen Hunger: Kalte Bahnhöfliplatte
Empfehlung: Bahnhöflikaffi